Hasenstall

Hasenstall Ratgeber

 

Sie möchten einen Hasenstall kaufen. Was müssen Sie beim Kauf eines Hasenstalls beachten. Hier finden Sie die besten Hasen und Kaninchenställe

 

Statistisch gesehen beträgt die Anzahl an Haustieren in Hasenstall KaninchenstallDeutschland letzten Schätzungen zufolge bei rund 31 Millionen. Ein Großteil dieser Tiere ist wohl der beste Freund des Menschen, der Hund, sowie die Hauskatze. Doch auch Nagetiere findet man sehr häufig in deutschen Haushalten. Darunter zählen Hamster, Meerschweinchen und Mäuse.

Hasen jedoch sind, wie fälschlicherweise oft behauptet wird, keine Nagetiere: Sie zählen zu den Hasenartigen. Hasen und Kaninchen sind vergleichsweise unkompliziert zu Halten. Ihre pflegeleichte Art machen Hasen als Haustier sehr beliebt. Da die kleinen „Hoppler“ in der Regel in einem Hasenstall gehalten werden, möchten wir Ihnen gerne erläutern, worauf Sie beim Kauf eines Hasenstalls achten sollten.

Wir geben Ihnen alle relevanten Informationen, sagen Ihnen worauf Sie ein Auge werfen müssen und wollen Ihnen so helfen, den passenden Hasenstall zu finden, damit Sie keine falsche Kaufentscheidung fällen. Und Ihr Hase beziehungsweise Kaninchen soll sich in seinem neuen Zuhause schließlich auch wohlfühlen.

 

Worauf muss beim Kauf eines Hasenstalls geachten werden:

Bei der Masse und Vielfältigkeit der angebotenen Hasen- und Kaninchenställen kann man sehr schnell den Überblick verlieren. So unterscheiden sich die angebotenen Modelle nicht nur in Preis, Material, Qualität und Größe sondern auch in Winterfestigkeit, Hersteller und persönlichen Bedürfnissen. Vergessen Sie dabei niemals: Ihr Haustier lebt seine meiste Zeit in diesem Stall. Meist entscheidet der Preis über die Qualität Ihres neuen Hasenstalls. Doch auch billigere Modell verfügen über Vor- und Nachteile. Hier noch einmal die wichtigsten Punkte in der Zusammenfassung:

– Wie sieht Ihre preisliche Vorstellung zum Hasenstall aus?
– Aus welchem Material soll der Hasenstall gefertigt sein und soll dieser jeglicher Witterung standhalten können?
– Wie wichtig ist Ihnen die Qualität und Verarbeitung des Geheges?
– Wie groß soll der Hasenstall sein und wie viel Platz können Sie für den Hasenstall zur Verfügung stellen?
– Im Falle eines Außengeheges: Ist Winterfestigkeit vorhanden?
– Für welchen der vielen Hersteller entscheiden Sie sich?
– Wie ist es um die Bedürfnisse des oder der Hasen bestellt?

 

Detaillierte Aufstellung zu oben genannten Punkten:

Da man als Kaninchenhalter an örtliche Gegebenheiten gebunden ist, gestaltet sich die Auswahl des richtigen Hasenstalls oftmals nicht so leicht. Würde man sich in die Gedanken eines Hasen versetzen, so würde dieser wohl den größtmöglichen Hasenstall auswählen.
Preis, Qualität und Material:

Preis und Qualität Ihres neuen Hasenstalls gehen oftmals Hand in Hand. Zum einen steht hier die Bereitschaft, wie viel Geld Sie in das Kaninchengehege investieren wollen beziehungsweise können. Beachten Sie hierbei das Preis-Leistungs-Verhältnis. Entspricht der Preis des Stalls den persönlichen Ansprüchen an Qualität und Verarbeitung? Was bekomme Ich für mein ausgegebenes Geld? Welche Extras bietet der Hasenstall? Die Preisspanne eines guten Geheges reicht hier von 70 – 300 Euro. Oft entscheidet der Preis über die Qualität und die vorhandenen Extras, die der Hasenstall bietet. So stehen vor allem gut isolierte Hasenställe hoch im Kurs.

Der Hasenstall sollte zum einen stabil und hochwertig verarbeitet sein. Außerdem soll dieser vor potenziellen Angreifern schützen können. In der Regel werden die Hasenställe aus Holz gefertigt. Achten Sie bei mehrstöckigen Gehegen zudem auf einen sichern Stand.

 

Größe und Platzmanagement für den Hasen bzw: Kaninchenkäfigs:

Machen Sie sich Gedanken darüber, wo Sie den neuen Hasenstall platzieren wollen. Ist ausreichend Platz vorhanden? Handelt es sich um ein Innen- oder Außengehege? Messen Sie hierzu die bereitgestellte Fläche aus. Ist der Hasenstall an diesem Ort gegen die Witterung geschützt? Den Hasen sollte Schutz vor Hitze, Kälte, Regen und Wind gegeben werden. Wie viele Hasen und Kaninchen sollen im Gehege gehalten werden? Wie viel Platz benötigen diese? Beachten Sie hierbei, dass es verschiedene Varianten von Kaninchenställen gibt. Vom einfachen bis zum drei-stöckigen Hasenstall wird uns hier von den Herstellern alles geboten.

Um eine artgerechte Haltung zu gewährleisten, empfehlen wir Hasenställe, die den Hasen Freilauf gewährleisten können. Denken Sie auch darüber nach, ob Sie den Hasenstall irgendwann vielleicht ausbauen möchten. Zudem sollte der Kaninchenstall sinnvoll aufgebaut sein. Lässt sich das Streu oder Heu einfach wechseln, sind Futterstellen und Wassertränke sinnvoll platziert?
In der hier aufgeführten Tabelle finden Sie die gängigsten und beliebtesten Produkte zum Thema Hasengehege. Vergleichen Sie selbst, lesen Sie die hilfreichen Produktbewertungen und finden Sie hier den Kaninchenstall für Ihren kleinen Nager.

 

 

Hasenstall

Groß

Preis

Bild

Größe

Material

Montage

Bewertung

Bentley Pets

93,80 €

53 x 145 x 86 cm

Verzinktes Drahtgewebe, chinesisches Tannenholz, verzinkte Schublade und Edelstahlverriegelung

Selbstmontage, teilweise erforderlich


Vida XL

147,99 €

192 x 50 x 101 cm

Solider Rahmen aus Pinienholz mit Lackierung
Dauerhafter pulverbeschichtetes Drahtgitter
Grünes Asphaltdach, wetterfest



Selbstmontage, einfach zu montieren


XXL Kaninchenstall

139,00 €

226 x 85x 52 cm 

Massives Kiefernholz

Selbstmontage, einfache Montage


Hasenstall

214,95 €

443 x 102 x 104 cm

Hochwertiges massives Holz, feuerverzinkte Scharniere, witterungsbeständiges Dach aus langlebigem Bitumen 

Selbstmontage


Kaninchenstall

169,90 €

73 x 230 x 100 cm

Massivholz (Cunninghamia-Tanne) gedecktes Dach mit Bitumenbahnen

Selbstmontage, einfache Montage


 

 

 

Hasenstall

Klein

Preis

Bild

Größe

Material

Montage

Bewertung

Woltu HT2002

72,95

90 x 45 x 80,5 cm

aus massivem Kiefernholz, imprägniert
Dach mit wasserabweisender Teerpappe überzogen

Bausatz zur

Selbstmontage


Hasenstall mit Auslaufgehege

149,99 €

177 x  42 x  66 cm

Massive Kiefernhölzer - mit FSC-Siegel
Imprägnierungen werden umweltschonend auf Wasserbasis hergestellt





Bausatz zur

Selbstmontage


Nanook Hasenstall

99,95 €

130 x 49 x 83 cm

Hochwertiges Nadel-Holz, Metall, Bitumen-Dachbahn

Bausatz zur

Selbstmontage


Kaninchenstall

53,59 €

100 x 45 x 62 cm

Front mit hochwertigem Gitter, aufklappbares Bitumendach mit Dachfixierung

Vormontiert mit anschaulicher leichter Aufbauanleitung


Vanvilla Hasenstall


129,90

180 x 120 x 60 cm

imprägniertes Vollholz (Klappelemente, Türen), verzinkte Stahlteile (Gitter+Scharniere)

Das Freilaufgehege wird bereits vormontiert

geliefert


 

 

 

Marke Eigenbau:

Freilich könnte man den Kaninchenstall auch selber handwerklich bauen anstatt einen Fertigen zu Kaufen. Im Internet findet man hierzu zahlreiche Baupläne. Beim Bau eines Hasen- oder Kaninchenstalls sollte man aber folgende Punkte beachten:

– Habe ich die Materialien dafür? Welche Materialien werden benötigt?
– Verfüge ich über passendes Werkzeug und handwerkliche Fähigkeiten?
– Es bedarf Planung zum Erstellen eines Designs, sowie das Anfertigen einer Materialliste
– Beachten Sie die eingesetzten Kosten und den Aufwand: Rechnet sich das Zeit-Preis-Leistungs-Arbeits-Verhältnis?

 

Das Einrichten eines Hasenstalls:

Nach dem Kauf oder Bau eines Kaninchen-/ Hasenstalls dürfen in diesem Folgende Dinge unter keinen Umständen fehlen:

– Futterstelle: Aus hygienischen Gründen täglich reinigen
– Wassertränke: Regelmäßig frisches Wasser einfüllen
– Einstreu: Sorgt für einen trockenen und warmen Boden
– Unterschlupf: Der Rückzugsort für den/die Nager

 

Hasen und Kaninchen Literatur:

Hier finden Sie zum Thema Hasenstall, Kaninchenstall und Haltung von Hasen und Kaninchen ausgewählte Fachliteratur.